Neues von Karl-Heinz

Still ist es geworden, um unseren tapferen Hobbygärtner aus K.
Dabei war er nicht untätig. Aber wie es manchmal so ist, es gibt Dinge, die einfach ihre Zeit brauchen und suchen.
Nachdem Karl-Heinzens Bemühungen im Ackerbau aufgrund widriger Umstände…

Karl-Heinz und Konrad Käfer

…zu scheitern drohten, sah er sich nach einen alternativen Betätigungsfeld um und was läge näher, als sich – dem landwirtschaftlichen Treiben treu bleibend – der Viehzucht zu widmen.

Als Karl-Heinz G. Agathe von Höhn traf, hielt er sie zunächst für ein gewöhnliches Haushuhn…

unbenannt-4582

…doch schon bald war sie ihm mehr, als nur ein eierlegendes Federvieh.

unbenannt-4580-Bearbeitet

Als Agathe ihr erstes Ei legte…

unbenannt-4612

hegte Karl-Heinz gar väterliche Gefühle…

karl-wurst

… und begann zu brüten.

Wir alle sind sehr gespannt, was diesem Ei dereinst entschlüpfen mag.

2 Antworten

  1. Liisa sagt:

    Oh, da bin ich mit gespannt. Ich tippe, es schlüpft ein Zwerghuhn männlichen Geschlechts, das dann auf den Namen Henna von Höhn-G. getauft wird. ;-)

  2. Pe Pa sagt:

    Liisa, ich bin auch selbst sehr gespannt. Bislang ist noch nicht einmal eine Idee von dem, was sich dort in der Fleischwurstkugel im Ei befinden könnte, in meinem Hirn geschlüpft.
    Kommt aber noch, da bin ich ganz sicher…;)

Kommentar verfassen