Neben der Konzertbühne …

Im Wartezimmer des Konzerts.

Backstage. Foto: Hufner

Backstage. Foto: Hufner

Das Konzert

Die nackten Stühle horchen sonderbar
Beängstigend und still, als gäbe es Gefahr.
Nur manche sind mit einem Mensch bedeckt.

Ein grünes Fräulein sieht oft in ein Buch.
Und einer findet bald ein Taschentuch.
Und Stiefel sind ganz gräßlich angedreckt.

Aus offnem Munde tönt ein alter Mann.
Ein Jüngling blickt ein junges Mädchen an.
Ein Knabe spielt an seinem Hosenknopf.

Auf einem Podium schaukelt sich behend
Ein Leib bei einem ernsten Instrument.
Auf einem Kragen liegt ein blanker Kopf.

Kreischt. Und zerreißt.

Lichtenstein: Die Dämmerung. Deutsche Lyrik von Luther bis Rilke, S. 70319 (vgl. Lichtenst.-GG, S. 49)

Huflaikhan

Martin Hufner ist Musikjournalist und -kritiker.

Das könnte Dich auch interessieren...

Kommentar verfassen