Streichquartett dankt

Das Keller Quartett im Jahr 2006 in der Berliner Philharmonie mit einem Beethoven/Kurtag-Programm. Das war schön. Vielleicht war auch Bartók dabei. Jedenfalls waren wir dabei. Von hinten gehört, die Stück aber von vorne gespielt.

Das Keller Quartett 2006. Foto: Hufner

Das Keller Quartett 2006. Foto: Hufner

Dürfte man Beethoven den idealen Zuhörer eines Spielmannes nennen, so hätte Schubert darauf ein Anrecht, selber der ideale Spielmann zu heißen.

Friedrich Nietzsche: Werke und Briefe: Zweiter Band. Friedrich Nietzsche: Werke, S. 5209 (vgl. Nietzsche-W Bd. 1, S. 936) (c) C. Hanser Verlag

Huflaikhan

Martin Hufner ist Musikjournalist und -kritiker.

Das könnte Dich auch interessieren...

Kommentar verfassen